JU Kreis Wesel lädt zum Gespräch „Dürresommer 2018“

Deutschland erlebte in diesem Sommer eine Dürre „national Ausmaßes“, die sogar Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) auf den Plan rief, denn betroffenen Landwirten nach einer Bedürftigkeitsprüfung finanzielle Hilfe zur Verfügung zu stellen. Dieses Wetterextrem ging auch am Kreis Wesel nicht vorbei. Betroffen von den Ernteausfällen wären besonders Mais, Grünland und Kartoffeln. Nun stellen sich viele die Frage wer wird die Nothilfe bekommen, wie kann solchen Situationen vorbeugen und was kann die Politik dafür tun, dass Bauern Vorsorgen können? All das diskutiert die Junge Union Kreis Wesel in ihrem politischen Gespräch „Dürresommer 2018“ mit dem Vorsitzenden des CDU Agrarausschusses Landwirt Heinz Josef Hensen. (…)Das Gespräch findet unter dem kreisweiten CDU-Motto „unsere Heimat unsere Werte“ statt. Alle interessierten sind zu diesem Austausch herzlich eingeladen. Das Gespräch findet am 10.10.2018 um 18.00 Uhr in der CDU Kreisgeschäftsstelle Wesel (Van-Gent-Straße 3, 46483 Wesel) statt. Um eine kurze Anmeldung unter Frederik.Paul@ju-kreis-wesel.de wird gebeten