JU Kreis Wesel informiert sich digital über das Handwerk

Unter der Veranstaltungsreihe „JU trifft digital“ und „Brohl 2020“ haben sich die jungen Christdemokraten zusammen mit ca. 30 interessierten Bürgern wieder einmal zu einer Video-Konferenz zusammengetroffen und über das Thema Handwerk im Kreis Wesel informiert.

Zu Gast war der Geschäftsführer Holger Benninghoff der Kreishandwerkerschaft Wesel.

Themen waren hier die Ausbildungsplätze im Kreis Wesel sowie die Chancen und Risiken für den heimischen Mittelstand in Zeiten des Corona-Virus. 

Hierbei führte Herr Benninghoff aus, dass das Handwerk im Kreis Dank seiner regionalen Verwurzelung bisher vergleichsweise glimpflich durch die Krise gekommen sei.

Den Teilnehmern aus JU-Kreisen war das Thema der Wiedereinführung der Meisterpflicht wichtig.  Dort wo es Sinn macht, fordern sie eine solche Wiedereinführung.

Der CDU-Landratskandidat Ingo Brohl zeigte sich im anschließenden Interview nach dem Video-Meeting sehr zufrieden mit den vielen Nachfragen der Teilnehmer, was die Attraktivität des Handwerks noch einmal unterstreiche.